Neuigkeiten

Bewerbungsfrist für lab.franco.allemand läuft!

Wer interessante Projekte für die deutsch-französische Zusammenarbeit im Kopf hat, aber noch nicht weiß, wie sie umgesetzt werden könnten, kann sich jetzt damit beim “lab.franco.allemand” des Deutsch-Französischen Jugendausschusses bewerben und dort beraten lassen und Ideen holen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 22. November. Vertreter von fünf ausgesuchten Projekten werden dann von Januar bis Juni 2022 an online-workshops … Weiterlesen

Schmerzhaftes Gedenken und Mut zum Handeln

In Wetzlar wurde am 27. Oktober an die schwärzeste Periode unserer Geschichte erinnert, aber auch an Mut und Tatkraft, die direkt an den Anfang unserer VDFG reichte. Dr. Oliver Nass, der Vorsitzende des VDFG-Kuratoriums hat eine Gedenktafel zu Ehren von Dr. Elsie Kühn-Leitz, seiner Großmutter, enthüllt, die am 10. September 1943 gemeinsam mit ihrem Vater, Ernst Leitz II, … Weiterlesen

Zur Zukunft Europas – Veranstaltung in den FEBRUAR 2022 verschoben

VDFG und FAFA werden gemeinsam Vorschläge für die “Konferenz zur Zukunft Europas” erarbeiten, die auf einen Vorschlag von Präsident Emmanuel Macron zurückgeht. Am Dienstag, den 23. November 2021, von 17h30 bis 20h30, laden wir zu einer Zoom-Konferenz ein, zu der Sie sich anmelden müssen, um den Zugangscode zu erhalten. Die Konferenz wird federführend von der Konrad-Adenauer-Stiftung, deren … Weiterlesen

Kongress diskutiert Zukunft der Energieversorgung und weitere Zukunftsfragen

An ihrem ersten “Arbeitstag” diskutierten die Teilnehmer des 65. Jahreskongresses in St. Brieuc Fragen der “transition énergétique”, also des Umbaus der Energieversorgung in Europa bis 2050. Studenten aus beiden Ländern stellten zunächst den neuesten Stand der technologischen Forschung in Deutschland und Frankreich , vor allem der Behandlung von CO2 vor (Funktion und Auswirkung des Preises; … Weiterlesen

FAFA pour l’Europe mit neuem Vorstand

Zu Beginn des Kongresses in St. Brieuc stand am 15. Oktober bei der FAFA pour l’Europe die konstituierende Sitzung des neuen Conseil d’administration mit der Wahl des neuen Vorstands an. Barbara Martin-Kubis stand für die Position der Präsidentin nach 4 Jahren im Amt nicht erneut zur Verfügung. Zu ihrem Nachfolger wurde Jean-Michel Prats gewählt. Neue … Weiterlesen