Unterstützung von Jugendaktivitäten

Die Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa legt in ihrer Arbeit ein besonderes Augenmerk auf das Engagement junger Menschen für die deutsch-französischen Beziehungen und möchte speziell Jugendliche und junge Erwachsene dazu bewegen, sich aktiv einzubringen. 

Umso mehr freut sich die VDFG über die Jugendorganisationen und -gruppen unter ihren Mitgliedern und deren Mitwirkung in der Verbandsarbeit. Derzeit engagieren sich so Felix Lennart Hake (Jugendvertreter) aus dem Deutsch-Französischen Jugendausschuss e.V. und Anette Haferkorn (stellv. Jugendvertreterin) von KulturVivante im Vorstand der VDFG. 

Die VDFG ermutigt ihre Mitgliedsgesellschaften, den Austausch über alle Generationen aktiv in ihrer Vereinsarbeit zu leben und die verschiedenen Perspektiven, Erfahrungen und Ideen der jüngeren und älteren Mitglieder als Gewinn für die Arbeit der eigenen DFG zu verstehen.  Die Jugendvertreter:innen im Vorstand stehen jederzeit auch als Ansprechpartner:innen für die Mitgliedsgesellschaften zur Verfügung – sei es, um neue kreative Veranstaltungsformate und Projekte zu initiieren, Kontakte zu jungen Engagierten in der Region herzustellen oder Erfahrungen im Bereich der Kommunikations- und Kampagnenarbeit zu teilen.

Die Jugendvertreter:innen im Vorstand stehen jederzeit auch als Ansprechpartner:innen für die Mitgliedsgesellschaften zur Verfügung – sei es, um neue kreative Veranstaltungsformate und Projekte zu initiieren, Kontakte zu jungen Engagierten in der Region herzustellen oder Erfahrungen im Bereich der Kommunikations- und Kampagnenarbeit zu teilen. 

Felix Lennart Hake

Jugendvertreter

f.hake@vdfg.de

Anette Haferkorn

stellv. Jugendvertreterin

haferkorn@vdfg.de

Wir freuen uns, Ihnen hier einige Jugendprojekte unserer Mitgliedsgesellschaften vorzustellen:  

  • froodel
  • Intergenerationelles Forum
  • 101 Ideen
  • lab.franco.allemand
  • musée digital
  • Digitaler Kochclub
  • Digitaler Buchclub