Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Unsichtbar

ZDF übertrug Gottesdienst zu Franz Stock

26. Februar 2018 Unsichtbar 0 Kommentare
Foto: Franz Stock Komittee für Deutschland e.V.

Franz Stock

Am 25. Februar 2018 übertrug das ZDF den Fernsehgottesdienst live ab 9.30 Uhr aus der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Arnsberg-Neheim. Im Mittelpunkt dieses Sonntags stand der gebürtige Neheimer Franz Stock. Als deutscher Priester während des Zweiten Weltkriegs in Frankreich wurde er an menschlich furchtbare Grenzen geführt. An seinem 70. Todestag steht er für „Menschlichkeit über Grenzen hinweg“.

Gestärkt durch seinen Glauben hat Franz Stock es selbst in den ausweglosesten Situationen geschafft, Mensch zu bleiben, für seinen Nächsten da zu sein und so Grenzen zu überschreiten: Ländergrenzen ebenso wie Grenzen verschiedener Weltanschauungen. Dabei sei es damals tagtäglich um existentielle Notlagen gegangen.

Hauptzelebrant war der Erzbischof Hans-Josef Becker (Paderborn).  Lesen Sie hier den ganzen Bericht

 


Wenn Sie über Nachrichten aus der VDFG auf dem Laufenden bleiben wollen,
dann abonnieren Sie hier den Newsletter VDFG eXpress: 







 

 


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.