Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

www.vdfg.de

Peter Scholl-Latour 1989

Preisträger

Als dritten Preisträger wählte der Stiftungsbeirat Dr. Peter SCHOLL-LATOUR in Anerkennung und Würdigung seiner jahrzehntelangen eindrucksvollen journalistischen und schriftstellerischen Leistungen für die deutsch-französische Verständigung und die Einigung der europäischen Völker, die von André BORD, Président de la Commission interministérielle pour les Questions de Coopération entre la France et la République Fédérale de l’Allemagne, gewürdigt wurden. Peter SCHOLL-LATOUR ermöglichte einem deutschen und einem französischen Medienvolontär einen dreimonatigen Aufenthalt bei einer Zeitung im jeweiligen Nachbarland.

Laudator

André Bord, homme politique français, est né le 30 novembre 1922 à Strasbourg (Bas-Rhin). Président de la Commission interministérielle pour les Questions de Coopération entre la France et la République Fédérale de l’Allemagne.


Preisträger Übersicht