Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Top-Nachricht

Die Europa-Kampagne der VDFG: “WIR SIND EUROPA”

11. November 2018 Top-Nachricht 0 Kommentare


Weniger als 200 Tage, dann steht die neunte Direktwahl zum Europäischen Parlament
  vor der Tür – aber sie ist diesmal eine Richtungswahl. Somit genügt es nach Überzeugung des Vorstandes der VDFG dieses Mal nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen und sich darauf zu verlassen, dass schon eine genügend große Anzahl von engagierten Menschen das Richtige tun wird, um mit ihrer Stimmabgabe das große Friedens- und Solidaritäts-Projekt Europa auf Kurs zu halten. Die VDFG startet hier und heute – mit der aktiven Unterstützung der Mitglieder ihres Kuratoriums – eine Informations-Kampagne für Europa.



Die Europäische Union ist unsere Zukunft, doch sie befindet sich in keinem guten Zustand. Da ist der Brexit, da ist der Streit um die Migration, da ist der Druck von Euro-Skeptikern aus Washington und den Europa-Gegnern in Osteuropa. 

Da ist unsere eigene Trägheit: Frieden, Demokratie, Wohlstand?! Das ist doch alles selbstverständlich!! Sagen die Jüngeren, die keinen Krieg, Hunger, Not und Armut erlebt haben. Doch das stimmt leider nicht. 

Das Friedensprojekt Europa droht von einem egoistischen Nationalismus aus seinen eigenen Reihen verächtlich gemacht und unterwandert zu werden. Wollen wir wirklich tatenlos zusehen, wie vermeintliche Patrioten in unserem Europa ein Klima der Abschottung,  der nationalen Isolation und der Abwehr gegen alles vermeintlich Fremde schaffen wollen?  Es droht das Paradox eines europafeindlichen Europa-Parlamentes!


foto: fotolia.de

Die Europäische Union braucht einen Weckruf, eine neue Erzählung, einen Relaunch. Die kommende Wahl zum Europäischen Parlament ist daher eine Richtungswahl – zwischen Fortschritt ins Gemeinsame oder Rückschritt ins Nationale. Höchste Zeit also für unser Europa zu kämpfen. Mit Engagement und Präsenz, mit Aufklärung und Erklärung. Denn wir, die VDFG und ihre Mitglieder treten ein für Demokratie, Freiheit und Menschenwürde. 


Der Vorstand der VDFG und die Mitglieder des Kuratoriums der VDFG rufen die gut 20.000 Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaften in Deutschland auf: Erheben Sie Ihre Stimme für das große Projekt Europa. Gehen Sie zur Wahl am 26. Mai 2019, informieren Sie sich über Europa. 


Genau dabei will die VDFG ihren Mitgliedern und Freunden als ein Lotse für Information und Transparenz behilflich sein – mit einem großen Informationsangebot von unseren aktiven Medienpartnern Arte und Deutschlandfunk, mit Links und Hinweisen, zusammengestellt für die Aktion der VDFG “WIR SIND EUROPA” von Wissenschaftlern, Politologen, Akteuren der Wirtschaft und interkulturellen deutsch- französischen Akteuren, die allesamt im Kuroatorium der VDFG versammelt sind.  Sehen Sie im Folgenden: 


Informationen zu Europa – Ein Überblick


 

HÖREN

  1. Europa – Große Reden
  2. Europa – Podcast ARD Studio Brüssel
  3. Deutschlandfunk – Europa Heute
  4. Deutschlandfunk – Gesichter Europas
  5. focus EUROPA – Heinrich-Böll-Stiftung
  6.  


SEHEN

  1. Europa – “Diesmal wähle ich”
  2. Europa – “Diesmal wähle ich” – Veranstaltungen 
  3.  


LESEN

  1. Europa – Für Lehrer (Powerpoint zum download)
  2. focus EUROPA – Heinrich-Böll-Stiftung
  3. europa.Blog – Berichte aus Zeitungen und Magazinen
  4. EuropaWahl – Infos der Bundeszentrale f. pol. Bildung. 
  5. Schüler*innen haben Fragen zu Europa – Methodenheft zur europapolitischen Bildung
  6. European Youth Event – 1.-2. june 2018
  7.  


Schauen Sie immer wieder hier hinein, in diese Rubrik der VDFG, hier werden Sie in den kommenden Wochen und Monaten bis zur Wahl im Mai 2019 laufend Ergänzungen und Aktualisierungen zur VDFG-AKTION “WIR SIND EUROPA” antreffen.


(Redaktion: Stefan Endell, endell@vdfg.de)


 

 


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.