Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

www.vdfg.de

Top Aktuelles, Top-Nachricht-Archiv

Tag der Deutsch-Französischen Gesellschaften – 12.6. – online

25. Mai 2021 Top Aktuelles, Top-Nachricht-Archiv 2 Kommentare

Die Verleihung des Prix Rovan im Januar war immer Gelegenheit für die Botschafterin Frankreichs in Berlin, Anne-Marie Descôtes, Vertreter der Deutsch-Französischen Gesellschaften in die Botschaft am Pariser Platz einzuladen. Aus den bekannten Gründen konnte dies in diesem Jahr nicht stattfinden, wurde eine Veranstaltung für den Frühsommer ins Auge gefaßt in der Hoffnung, daß dann Versammlungen, wenn auch mit Einschränkungen, wieder möglich sein würden. Nun geht die Tendenz bei der Entwicklung der Pandemie zwar in die richtige Richtung, dennoch sind feste Planungen weiterhin nicht möglich. Umso mehr will die Botschafterin an der Begegnung festhalten, die Deutsch-Französischen Gesellschaften und ihr Engagement würdigen und im Rahmen einer online-Veranstaltung unterstützen.

Der “Tag der Deutsch-Französischen Gesellschaften” soll am 12. Juni, von 10h00 bis 12h30 als online-Veranstaltung stattfinden und steht unter dem Motto: “Frankreich und Deutschland – gemeinsam Grenzen überwinden!” Die Einladung der Botschafterin zu dieser Veranstaltung finden Sie im Anhang. Zu der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich; diese finden Sie unter diesem Link. Das Programm wurde von den Mitarbeitern der Botschaft in Kooperation dem Deutsch-Französischen Bürgerfonds ausgearbeitet. Da keine Ausschreibung für den Preis erfolgen konnte, wird die Botschafterin drei Projekte auszeichnen, die in den vergangenen Monaten vom Bürgerfonds als förderungswürdig eingestuft wurden. Der VDFG-Vorstand ermuntert Sie, auf diese besondere Würdigung der Arbeit unserer Mitgliedsgesellschaften mit einer möglichst zahlreichen Teilnahme zu antworten und online in der Französischen Botschaft dabei zu sein – diesmal ohne Reise nach Berlin. DP


2 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.