Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

www.vdfg.de

Französisch lernen – was sonst?


Screenshot 2016-10-22 17.19.51

Die beliebte Info-Broschüre Französisch lernen – was sonst? ist in aktualisierter Fassung wieder verfügbar! Der achtseitige Flyer wurde von der VDFG für Europa e.V. zusammen mit der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer (VdF, www.fapf.de) erstellt und richtet sich an all diejenigen, die Französisch in der Schule lernen wollen. Sie ist zudem eine gute Argumentationshilfe für diejenigen, die Französisch in der Schule unterrichten. Diese schulübergreifende, hilfreiche und instruktive Info-Broschüre für Schülerinnen, Schüler Eltern und Lehrkräfte kann als Klassensatz (oder Klassensätze) gleich hier auf dieser Seite gegen eine Beteiligung an Versandkosten online bestellt werden. Die Broschüre selber kann durch die Akquise von Spenden und Sponsorengeldern weiterhin kostenfrei abgegeben werden. Ihre Bestellung wird versandt, sobald die entsprechenden anteiligen Versand- und Portokosten auf dem VDFG-Konto eingegangen sind. (Details unter Konditionen am Ende des Bestellformulars)Berden.roschüre bestellen


 

 

 

 

 


Flyer online bestellen





Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Institution, die den Flyer bestellt (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ, Stadt (Pflichtfeld)

Anzahl der gewünschten Flyer (Pflichtfeld)

Kontakt-Mail des Bestellers (Pflichtfeld)

Telefonnummer (freiwillige Angabe für eventuelle Rückfragen)

Konditionen: Bestellungen bitte nur in 50er Schritten (50, 100, 150 etc). An den Porto- und Versandkosten beteilige ich mich mit 5 € bei bis zu 100 Stück, mit 10 € bis zu 250 Stück, 15 € bei bis zu 500 Stück und mit 20 € bis zu 1000 Stück. Ich überweise meinen Kostenbeitrag auf das Konto der VDFG bei der Deutschen Bank Mainz: IBAN: DE45 550 700 240 0139170 00, BIC: DEUTDEDBMAI, Verwendungszweck: Französisch, was sonst? Anzahl Flyer, Name des Bestellers
Ich stimme zu:

Meine Mitteilung an das VDFG-Generalsekretariat