Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

www.vdfg.de

Allgemeines Archiv, Presse

Rahmenvertrag VDFG mit dbv

2. April 2012 Allgemeines Archiv, Presse 0 Kommentare

Pressemitteilung

Die Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa (VDFG) und der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) haben in der französischen Botschaft in Berlin eine Rahmenvereinbarung über eine neue enge Zusammenarbeit geschlossen.

Sprache hilft Buch: Der Dachverband der 142 in Deutschland aktiven Deutsch-Französischen Gesellschaften (VDFG), und der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) haben am Montag (2. April 2012) in der französischen Botschaft in Berlin eine Rahmenvereinbarung über eine neue enge Zusammenarbeit geschlossen. Ziel des Vertrages ist es, das Zusammenwirken zwischen den 2.000 im dbv organisierten Mitgliedsbibliotheken und den mehr als 20.000 Mitgliedern der 142 zivilgesellschaftlich organisierten Deutsch-Französischen Gesellschaften und dt.-frz. Organisationen deutlich zu verstärken. Die Mitgliedsgesellschaften und Partnerschaftsvereine der VDFG sollen ermuntert werden, mit den Bibliotheken in ihren Städten verstärkt zu kooperieren. Sie sollen so in vielfältigster Weise der französischen Sprache, Kultur, Geschichte und Literatur für jung und alt in ihren unterschiedlichsten Gattungen vor Ort den Platz zu geben, der ihr zukommt. So haben am Montag in Berlin – in Gegenwart des frz. Botschafters Maurice Gourdault-Montage – die Präsidentin des dbv, Gudrun Heute-Bluhm und der Präsident der VDFG, Gereon Fritz sich u.a. auf gemeinsame Bildungs- und Kultur-Veranstaltungen im deutschfranzösischen Bereich, auf französischsprachige Vor- lesewettbewerbe jeweils zum „Tag des Buches“ und zu einem Dutzend weiterer Kooperationen zur gegenseitigen Unterstützung fest verabredet.

0 Kommentare

Kommentarfunktion ausgeschaltet.