Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

www.vdfg.de

Top Aktuelles, Top-Nachricht-Archiv

Neues Ideenlabor für deutsch-französische Kooperation am Start

15. März 2021 Top Aktuelles, Top-Nachricht-Archiv 0 Kommentare

Auch wenn persönliche Begegnungen zwischen Frankreich und Deutschland derzeit schwierig sind – ohne sie würden die vielen Städtepartnerschaften oder auch die Arbeit der Deutsch-Französischen Gesellschaften nicht funktionieren. Gerade die Corona-Krise zeigt uns zudem, wie sehr Digitalisierung unsere Arbeit schon jetzt verändert und weiter verändern wird, dass sie aber auch neue Möglichkeiten bietet. Damit steigen jedoch die Anforderungen an alle Ehrenamtlichen und der Beitrag von jungen Engagierten ist gefragt wie nie.

Unterstützung ist in Sicht. Das lab.franco-allemand, das neue deutsch-französische Ideenlabor unterstützt jetzt ehrenamtliche Strukturen dabei, innovative Projektideen zu entwickeln und umzusetzen. Das Ideenlabor ist ein Projekt des Deutsch-Französischen Jugendausschusses e.V. und wird gefördert durch die BHF BANK Stiftung. VDFG-Vorstandsmitglied Felix Lennart Hake ist Projektleiter. Das lab.franco.allemand bietet Vereinen und Organisationen mit diesem einmaligen Projekt individuelle Betreuung an, um aktuelle Herausforderungen anzugehen und innovative Ideen auszuprobieren.

Alle Interessierten sind zunächst eingeladen, sich an der Umfrage des lab.franco.allemand zur Bedarfsanalyse für Akteur:innen der deutsch-französischen Zivilgesellschaft zu beteiligen. In der zweiten Etappe können sich ehrenamtlich getragene Organisationen wie deutsche und französische Partnerschaftsvereine und Deutsch-Französischen Gesellschaften mit ihren Ideen um ein Coaching bewerben. In der dritten Etappe begleitet und betreut das lab.franco-allemand über einen Zeitraum von neun Monaten ausgewählte gemeinnützige Projekte. Wir empfehlen Ihnen, diese einmalige Chance zu nutzen. Die VDFG unterstützt dieses Projekt als Netzwerkpartner und informiert über die verschiedenen Etappen des Projekt. Einzelheiten finden Sie in der Projektbeschreibung. Alle Informationen finden Sie auch auch hier: https://dfja.eu/lab-franco-allemand Für Fragen ist das Projektteam jederzeit erreichbar unter der Email: lab@dfja.eu. DP


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.