Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Die VDFG-Jugendvertreter informieren:

Jugend-Referent der VDFG Felix Hake (li.)  und Robin Miska (2. v.r.), VDFG-Referent mit besonderen Aufgaben – mit Mitstreitern des DFJA und in der Mitte die Präsidentin der VDFG, Dr. Margarete Mehdorn.  (Foto: VDFG/Filipinski)

Die Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa legt in ihrer Arbeit ein besonderes Augenmerk auf das Engagement junger Menschen für die deutsch-französischen Beziehungen und möchte speziell Jugendliche und junge Erwachsene dazu bewegen, sich aktiv einzubringen.