Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Unsichtbar

Frankreich und die Pfalz feiern 55 Jahre Elysée-Vertrag

27. Dezember 2017 Unsichtbar 0 Kommentare
Foto: fotolia.de

Zum 55. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages von 1963 lädt  die Veranstaltergemeinschaft “Frankreich und die Pfalz – Amis pour la vie, Freunde feiern gemeinsam” vom 19. bis 28. Januar 2018 zu einer Woche voller Aktionen.

Jedes Jahr am 22. Januar erinnern wir uns an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, den Bundeskanzler Konrad Adenauer und Staatspräsident Charles de Gaulle 1963 im Pariser Élysée-Palast unterzeichneten. Dieses wichtige Dokument besiegelte die Aussöhnung zwischen den Völkern Deutschlands und Frankreichs und legte den Grundstein für die Freundschaft zwischen beiden Ländern und für den dauerhaften Frieden in Europa.

Rund um diesen Tag finden deutschlandweit zahlreiche Veranstaltungen statt, um die deutsch-französische Freundschaft zu feiern. Und 2018 gibt es sogar ein Jubiläum: 55 Jahre Elysée-Vertrag! In der Pfalz sind die Beziehungen zwischen beiden Ländern besonders lebendig.

In den Städten Speyer, Wachenheim, Landau, Neustadt, Edenkoben, Mainz und Ludwigshafen haben die Akteure ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt: Vorträge, Museumsbesuch, Tanz, Theater und Lesung und ganz viel Genuss und Kulinarik. . . .  


PROGRAMM: FRANKREICH UND DIE PFALZ


DEUTSCH-FRANZÖSISCHE TAGE MAINZ / JOURNÉES FRANCO-ALLEMANDES MAINZ 2018


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.