Bewerbungsfrist für lab.franco.allemand läuft!

Wer interessante Projekte für die deutsch-französische Zusammenarbeit im Kopf hat, aber noch nicht weiß, wie sie umgesetzt werden könnten, kann sich jetzt damit beim “lab.franco.allemand” des Deutsch-Französischen Jugendausschusses bewerben und dort beraten lassen und Ideen holen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 22. November. Vertreter von fünf ausgesuchten Projekten werden dann von Januar bis Juni 2022 an online-workshops teilnehmen können, in denen sie über relevante Themen des Projektmanagements und der modernen Vereinsarbeit informiert werden. Zudem sind zwei Netzwerktreffen in Präsenz geplant. Einzelheiten finden Sie hier. Und zur Bewerbung geht es hier. DP