Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Top-Nachricht

Deutsch-französischer Pakt soll in Aachen besiegelt werden

9. Januar 2019 Top-Nachricht 0 Kommentare
Foto: European Council meeting, 22-23 June 2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron wollen einen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag am 22. Januar in Aachen unterzeichnen. Der sogenannte “Aachener Vertrag” knüpft an den Élysée-Vertrag von 1963 an. 

Genau 56 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrages wollen Angela Merkel und Emmanuel Macron einen neuen Freundschaftspakt in Aachen besiegeln. Die Zeremonie für den sogenannten Aachener Vertrag sei am 22. Januar im Krönungssaal des Rathauses geplant, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstag (8. Januar 2019)  in Berlin mit. 

Die geplante Unterzeichnung wird in NRW als besondere Ehre und Verpflichtung gesehen. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bezeichnete die Entscheidung für Aachen als “beispiellose historische Würdigung der Rolle Nordrhein-Westfalens“.  Lesen Sie hier mehr 

 



0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.