Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Programm-Tipp

Freizeit: Auf nach Duisburg in das Boulodrôme . . .

7. Juli 2018 Programm-Tipp 0 Kommentare
Foto: Franco Bouly

(15. August 2018 um 18 Uhr). Die DFG Duisburg lädt am 15. August 2018 zum Boule-Spielen ins Boulodrôme nach Neudorf: Pétanque, Nationalsport Frankreichs und Inbegriff des südfranzösischen Savoir-vivre, ist die weltweit bekannteste und meist gespielte Variante des Boule-Spiels und gewinnt auch in Deutschland immer mehr Anhänger.

Es ist Integrationssport par excellence: Es kann von Menschen jeden Alters gespielt werden, auch von solchen, die körperlich oder geistig beeinträchtigt sind. Die Regeln sind sehr einfach und verständlich. Und es macht einfach einen ‚Mords-Spaß’.

Nach einer kurzen Einführung in die überschaubaren Regeln und die Spielidee, bestreiten wir gemeinsam unsere ersten Spiele. Französisch-Kenntnisse oder eigene Kugeln sind nicht notwendig.


Voranmeldung erbeten: info@voila-duisburg.de oder Tel. 02065 917 93 68


WANN: 15. August 2018 um 18:00
WO: Boulodrôme A59, Sternbuschweg 400, 47057 Duisburg

PREIS: Teilnahme kostenlos 



0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.