Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

www.vdfg.de

Aktuelles Archiv

Gedenken an Abbé Franz Stock am 27.9. – online dabei sein

23. September 2020 Aktuelles Archiv 0 Kommentare

Am Sonntag, den 27. September, wird der französische Sender “France 2” von 10h30 bis 12h00 die Sendung “Le Jour du Seigneur” live aus der Kapelle des ehemaligen “Stacheldrahtseminars” von Chartres übertragen. Das “Séminaire des Barbelés” ist heute die “Europäische Begegnungsstätte Franz Stock” in Erinnerung an den deutschen katholischen Priester Franz Stock, der während der deutschen Besatzung von Paris dort Seelsorger in Gefängnissen und der Hinrichtungsstätte auf dem Mont Valérien war. Dies ist also ein besonderer Ort der deutsch-französischen Geschichte. Dem Gottesdienst, der um 11h beginnt, und von französischen und deutschen Priestern gefeiert wird, wird eine Würdigung des Lebens von Franz Stock vorausgehen. Sie wird vorgetragen von Stéphance Chmelewsky, ehemaliger französische Botschafter und Berater für religiöse Angelegenheiten im Quai d’Orsay, der auch Präsident von “Les Amis de Franz Stock” ist, und Margareth Dennemark, der Vorsitzenden des Kuratoriums “Elternhaus Franz Stock”, sowie Vorstandsmitglied des Franz-Stock-Komitees.

Der Beitrag wird auf Facebook https://www.facebook.com/lejourduseigneur und auf youtube https://www.youtube.com/user/LeJourduSeigneur zu verfolgen sein. Außerdem wird er auf der homepage der Sendung abrufbar sein https://www.cfrt.tv/emission-speciale-en-direct-du-seminaire-des-barbeles-dimanche-27-septembre-sur-france-2. D.P.


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.