Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

www.vdfg.de

Yearly Archives: 2020


Bürgerfonds benennt Regionale Berater in Deutschland und Frankreich

9. September 2020 0 Kommentare

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds, ein Leuchtturmprojekt der Zusammenarbeit beider Länder, ist jetzt auch auf regionaler Ebene aktiv: Insgesamt 

mehr »


Zwei neue Mitglieder

3. September 2020 0 Kommentare

Wir freuen uns, zwei neue Vereine in der VDFG begrüßen zu können. Dabei handelt es sich zum

mehr »


VDFG auf Facebook live

2. September 2020 1 Kommentar

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds lädt am Donnerstag, 17. September von 16 bis 17 Uhr zu einem “Facebook-Live” im

mehr »


Mit dem Virus leben

1. September 2020 0 Kommentare

Zum Ende der Sommerpause haben sich die Regierungschefs in Berlin und Paris wieder zu Wort gemeldet: Angela

mehr »


Weimarer-Dreieck-Preis 2020 geht nach Otzenhausen

31. August 2020 0 Kommentare

Am 27. August haben der Verein Weimarer Dreieck e.V. und der Oberbürgermeister der Stadt Weimar den diesjährigen

mehr »


“Ziemlich fremde Freunde”

30. August 2020 0 Kommentare

https://deref-gmx.net/mail/client/QxmfvopQ4yQ/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DvXWnoLsL4TwDaß Deutschland und Frankreich immer wieder unterschiedliche Auffassungen haben, insbesondere im Verständnis von Europa, ist nichts Ungewöhnliches.

mehr »


Der Bruderkrieg – 1870/71

21. August 2020 0 Kommentare

Vor 150 Jahren begann die verhängnisvolle Phase der “Erbfeindschaft” zwischen Deutschen und Franzosen – mit dem Krieg

mehr »


FotoMM

Neu: deutsch-französischer Master-Studiengang Weinbau und Oenologie!

22. Juli 2020 0 Kommentare

Ab September 2020 wird im Weincampus Neustadt/Weinstrasse ein neuer bilingualer dualer deutsch-französischer Masterstudiengang Weinbau und Oenologie, der

mehr »


“Europa, jetzt erst recht!”

18. Juli 2020 0 Kommentare

Quelle: https://www.dfjw.org/ausschreibungen/europa-jetzt-erst-recht.html