ZIG ZAG -- VDFG Jeunesse - le blog ZICK ZACK -- Der VDFG-Jugendblog

ZigZag – ZickZack

Allgemein

Jumelage

12. Januar 2015 Allgemein 0 Kommentare
shutterstock ZIGZAG

Echanges scolaires

2 Collèges de la ville de Maisons-Laffitte recherchent des partenaires…

La ville de Maisons-Laffitte souhaite relancer son jumelage et cherche pour l’occasion des établissements scolaires allemands afin de procéder à des échanges d’élèves.

Vous trouverez ci-dessous la demande des „Amis de Remagen“, association qui oeuvre pour le rapprochement Franco-Allemand.

Der Partnerschaftsverein « Amis de Remagen » sucht :

A) Für Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse (13. – 14 Jahre alt) aus zwei Gymnasien von Maisons-Laffitte (78600-Frankreich, in der nähe von Paris – 15Km entfert), Le Prieuré und Cocteau, werden gesucht:
Deutsche Briefaustauschfreunde / -freundinnen im gleichen Alter (Jungen für Jungen, Mädchen für Mädchen). Kontakt möglich durch Briefe, E-Mails, Skype…. und auch Treffen während der Ferien.
Im Moment sind 14 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Cocteau interessiert, es werden noch mehr vom Gymnasium Le Prieuré folgen.
Kennen Sie deutsche Schüler, die Interesse daran haben? Dann schicken Sie gerne einen E-Mail an: contact@amisderemagen.fr. Benötigen Sie mehr Informationen? Dann kontaktieren Sie uns gerne und wir senden Ihnen die Lebensläufe der französischen Schülerinnen und Schüler.

B) Die Gymnasien Cocteau und Le Prieuré von Maisons-Laffitte (78600 – Frankreich, 15Km entfernt von Paris) suchen für nächsten Juni oder Juli, deutsche Schülerinnen und Schüler für einen Austausch zwischen Schülern der 8. Klasse.
Die Gymnasien beider Seiten werden eine Vereinabrung unterschreiben. Die französischen Schüler werden mindestens zehn Tage in einem deutschen Gymnasium verbringen und die deutschen Schüler haben die Möglichkeit, ab September mindestens zehn Tage in den Gymnasien Cocteau oder Le Prieuré zu verbringen.
Wenn möglich werden die Familien der deutschen Schülerinnen und Schüler auch die Gastfamilien sein. Es ist aber auch möglich andere Gastfamilien zu finden.
Die Schülerinnen und Schüler einer französischen Klasse müssen nicht zusammen bleiben. Sie können auch in verschiedenen deutschen Gymnasien von verschiedenen Städten ein Austauschpartner finden.
Die Verbindung mit einem Brigitt-Sauzay-Programm ist ebenfalls möglich.
Wenn Sie also Gymnasien kennen, die an solchen Austauschprogrammn Interesse haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: contact@amisderemagen.fr
Auf diesem Wege können Sie auch mehr Informationen anfordern.

Francis MILANI – Partnerschaftsverein « Amis de Remagen » / Vizevorsitzender
www.amisderemagen.fr / Facebook: amisderemagen


Über den Autor -

0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *