---

Kiel, den 5. Juli 2017

Liebe Mitglieder, 

---

Bienvenue en Allemagne!

Anfang Juni trat I.E. Madame Anne-Marie Descôtes (Foto) als neue Botschafterin Frankreichs in der Bundesrepublik ihren Dienst in Berlin an. Sie ist Nachfolgerin von Botschafter Philippe Etienne, der - zunächst von Präsident Hollande zum Botschafter in Moskau ernannt - dann vom neu gewählten Präsidenten Emmanuel Macron zu seinem politischen Berater berufen wurde. S.E Philippe Etienne hat die Arbeit unserer Mitglieder stets sehr geschätzt und unterstützt, dafür sind wir ihm sehr dankbar. In seinem allerersten Tweet im Januar 2017 nach einer Diskussionsveranstaltung in Kiel hat er diese Wertschätzung auch zum Ausdruck gebracht. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit seiner Nachfolgerin in Berlin!

---

Die VDFG ist 60 Jahre alt geworden

"Die VDFG ist ein treuer und zuverlässiger Partner"

"Die VDFG ist ein treuer und zuverlässiger Partner"

Die VDFG feiert ihr 60-Jähriges: Am Sonntag, 25.Juni 2017 um 20 Uhr fand in Haus Friedwart in Wetzlar eine Gedenkfeier mit Klavierkonzert anlässlich des 60. Gründungstages des Arbeitskreises Deutsch-Französischer Gesellschaften statt. Eingeladen dazu hatte die DFG Wetzlar, die Initiative dazu hatte Ingolf Höfer ergriffen, Präsident der DFG Wetzlar. Er fand dabei wohlwollende Unterstützung der Familie Dr. Knut Kühn-Leitz, die für die Feier in …

Mehr...

---

Kongress in Hamburg 

Endlich ist es soweit: In Kürze wird das vollständige Programm des kommenden 62. Kongresses der VDFG-FAFA vom 23.-26.11.2017 In Hamburg veröffentlicht. Die Anmeldung ist möglich ab 17.7. 2017. erstmals in der Geschichte der VDFG wird es auch ein Online-Anmeldeverfahren geben! Seien Sie herzlich willkommen in Hamburg. Die Reise in den hohen Norden lohnt sich, wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme. 

62. Jahreskongress der VDFG-FAFA in Hamburg

Unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters Olaf Scholz- In Zusammenarbeit mit der Handelskammer Hamburg laden die VDFG und die FAFA vom 23. bis 26. November 2017 zum 62. Jahreskongress nach Hamburg ein. Das Thema: Deutschland & Frankreich Fruchtbare Gegensätze - Mehr dazu . . .                                     …

Mehr...

---

19. Deutsch-Französischer Dialog: "Europa der Bürger - Realität oder Illusion?

Der 19. Deutsch-Französische Dialog zum Thema: "Europa der Bürger - Realität oder Illusion?" fand vom 7.- 9.6. 2017 in der Europäischen Akademie Otzenhausen statt.

Die Tagung widmete sich dieses Jahr der Zivilgesellschaft als einer zentralen Ebene für die deutsch-französische und europäische Zusammenarbeit und zwar speziell den Deutsch-Französischen Gesellschaften (DFG) und ihrem französischen Pendant, den Associations franco-allemandes (AFA), die in Deutschland und in Frankreich seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs florieren und in der Breite der Gesellschaft gut aufgestellt ist. Beide sind in Dachorganisationen verankert und gut sichtbar. Untersucht wurde im Besonderen die Frage, welchen Beitrag diese gesellschaftlichen Strukturen für die gelebte Realität eines Europas der Bürger leisten können.

Die Ergebnisse einer im Frühjahr 2017 vom DFI Ludwigsburg unter Leitung vom Prof. Frank Baasner durchgeführten sozial- und kulturwissenschaftlich ausgerichteten Studie wurden zunächst vorgestellt und dann mit Vertretern der DFGen und AFAs vertiefend diskutiert. Die Erkenntnisse aus der Umfrage wurden in den Arbeitsgruppen erörtert und um qualitative Elemente ergänzt. Der VDFG-Vorstand war zahlreich vertreten durch Präsidentin, Vizepräsidentin, den Pressereferent , den stellvertr. Jugendvertreter, die Generalsekretärin und zwei Ehrenpräsidenten.   

Sehen Sie dazu das Interview, das Stefan Endell (VDFG) mit DFI-Direktor Frank Baasner geführt hat. 

---

Gemeinsame Vorstandssitzung VDFG/FAFA in Otzenhausen 

Im Anschluss an den Deutsch-Französischen Dialog hatten VDFG und FAFA ihre Frühjahrs-Tagung in Otzenhausen organisert. Es ging u.a. um den Jahreskongress 2017 in Hamburg und die Weichenstellungen für die nächste Tagung 2018 in Frankreich. Patricia Rohland, Leiterin des Referats „Öffentlichkeitsarbeit und externe Kooperationen" der DFH nahm ebenfalls im Hinblick auf den nächsten Kongress an der Vorstandssitzung teil.

 

---
Präsident der EU-Kommission grüßt die DFGen

Präsident der EU-Kommission grüßt die DFGen

Jean-Claude Juncker, der Präsident der Europäischen Kommission, grüßt die Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaften in Deutschland und Frankreich: Nach einem Vortrag, exakt am Tag nach der Wahl des neuen Präsidenten von Frankreich , am Montag 8. Mai 2017, in der Bonner Akademie für Forschung und Lehre zum Thema: "Europas Ende - Europas Anfang? Die EU zwischen Krise und Aufbruch" sprach der EU-Kommissionschef …

Mehr...

---

Verleihung Prix Rovan diesmal im Januar 2018

A noter! Vorankündigung! Im Januar 2018 jährt sich die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages zum 55. Mal. Aus diesem Anlass wird die französische Botschaft die nächste Verleihung des Prix Rovan dieses Mal in den Monat Januar 2018 auf einen Termin um den deutsch-französischen Tag legen.

Das Thema der Ausschreibung wird sein: "Die deutsch-französischen Beziehungen als Tandem für Europa:  Innovative Ansätze bei Partnerschaften (kommunale und andere Partnerschaften) und beim Erlernen der Partnersprache."  

Lassen Sie sich doch für Ihr Herbstprogramm davon schon inspirieren.

---

Der Musik-Tipp

Seit dem Schuljahr 2013/14 gibt es im Saarland unter der Ägide des Kultusministeriums das Projekt "La chanson à l’école", mit dessen Hilfe Schülerinnen und Schülern der Französischunterricht durch neue musikalische Angebote attraktiver gestaltet werden soll. Unter anderem wurde in diesem Rahmen eine zweisprachige CD produziert: "Bonjour – Lieder, Texte, Noten, Hinweise."
Der Betreuer und Urheber der CD, Wolfgang Winkler,  hat mich ausdrücklich autorisiert, dass alle Titel verwendet und weitergegeben werden dürfen 

• "J’ai – Ich habe" (von der CD) auf Youtube

• Link Zusatzmaterial (6 Lieder auf  Französisch) 

---

Wir wünschen Ihnen eine spannende Tour de France, eine schöne Sommerzeit und erholsame Ferien!

Cordialement,

Ihre

Dr. Margarete Mehdorn 
Präsidentin der VDFG

---
---